Außerordentliche Hauptversammlung am 9.9.2014 

Wir möchten allen Aktionären, die persönlich erschienen sind oder uns zu ihrer Vertretung bevollmächtigt haben, ganz herzlich danken.

Die Hauptversammlung endete ohne Beschlussfassung und es wurde vereinbart, dass zwischen der Reich-Gruppe und der Opposition in den kommenden Tagen und Wochen Gespräche aufgenommen werden mit dem Ziel, eine konstruktive Lösung im Sinne aller Aktionäre zu finden.